Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Halloween-Special (dt.)
© Drop-Out Cinema

Halloween-Special (dt.)

Hellraiser: Regie: Clive Barker, Großbritannien 1987, 94 min, Deutsche Fassung, FSK 16
A Nightmare on Elm Street: Regie: Wes Craven, USA 1984, 92 min, Deutsche Fassung, FSK 16


In der Halloween-Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November entführen wir in schaurig-schöne Horrorwelten der 80er Jahre - in der deutschen Sprachfassung. Den Auftakt macht Clive Barkers Klassiker Hellraiser, der den Zuschauer mittels eines verfluchten Würfels in eine Welt aus Schmerz und Lust entführt und mit dem Pinhead eine der ikonischsten Figuren des Genres auf die Leinwände brachte. Anschließend begeben wir uns in die Elm Street. In A Nightmare on Elm Street stehen die titelgebenden Albträume der Jugendlichen im Zentrum des Geschehens. Horror-Großmeister Wes Craven schuf mit dem Film jedoch nicht nur den populären Bösewicht Freddy Krueger, sondern thematisiert auch die Problematik der Kommunikation zwischen Eltern und Kindern.

Zu den Filmen gibt es eine kurze Einführung - und möglicherweise auch Süßes oder Saures...

Eintritt: 12,- €


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.