Unsere große kleine Farm Trailer
© Studiocanal/Prokino

Unsere große kleine Farm

Regie: John Chester, USA 2018, 92 min, DF, FSK 0


Weil ihr geliebter Hund Todd zu viel bellt, verlieren Molly und John Chester ihr Apartment. Das Paar verlässt daraufhin die Großstadt und stürzt sich in die Verwirklichung eines langgehegten großen Traums: die Gründung einer eigenen Farm. Was folgt, sind acht Jahre Arbeit, die den Idealisten alles an Einsatz abverlangen, aber auch 10.000 Obstbäume sowie alle erdenklichen Haus- und Wildtiere auf einem einst erschöpften und dürren Land hervorbringen.

Dokumentarfilm.

Am 27.01. gibt es wieder Film + Genuss.

Slowfood Rostock und li.wu. laden ein.
Es erwartet Sie ein genussreiches Abendessen vor dem gemeinsamen Filmerlebnis.

Einlass ab 18:15 Uhr.

Eintritt (Essen & Film): € 15,50