Honig im Kopf
©

Honig im Kopf

Regie: Til Schweiger, BRD 2014, 139 min, FSK 6


Die elfjährige Tilda und ihr Großvater Amandus verbindet eine ganz besondere Liebe. Aber das Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt im Hause seines Sohnes Niko allein nicht mehr klar. Der Weg ins Heim scheint unausweichlich. Doch Tilda will sich damit nicht abfinden und entführt ihren Großvater auf eine Reise nach Venedig.
Anschließendes Gespräch mit Fachleuten
AB`GEDREHT 10. Rostocker Filmtage zu psychischen Erkrankungen