Die rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst Trailer
© mindjazz Pictures

Die rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst

Regie: Karin de Miguel Wessendorf, Deutschland 2019, 115 min, FSK 0


Der Kampf um den Hambacher Forst, das Ringen um den Ausstieg aus der Kohleverstromung und der wachsende öffentliche Widerstand – der Film erzählt eine lokale David-gegen-Goliath-Geschichte. Clumsy, der junge Waldbesetzer, Antje Grothus, Anwohnerin aus Buir und Mitglied einer Bürgerinitiative, Lars, ein der Umsiedlung trotzender Familienvater: Seit 2015 begleitet die Regisseurin das anfangs vereinzelte Aufbegehren bis hin zum bundesweit bekannten großen Protest gegen die Rodung des Hambacher Forstes.