Source Code

Source Code

Regie: Duncan Jones, USA 2011, 93 min, DF, FSK 12


Colter Stevens erwacht in einem ihm fremden Körper in einer U-Bahn. Kurz bevor er aussteigt, explodiert der Zug. Nach und nach wird seine Mission klar: Er ist Teil eines Experiments der Regierung, das es ermöglicht, die letzten 8 Minuten im Leben eines Menschen noch mal zu erleben. Die U-Bahn in Chicago ist Geschichte, nun soll Stevens den Attentäter identifizieren, um weitere Anschläge zu verhindern.
Nach „Moon“ der zweite Science Fiction von Duncan Jones.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.