Freibad Trailer
© Constantin

Freibad

Regie: Doris Dörrie, BRD 2022, 102 min, FSK 12


Die Stammgäste Evi und Gabi im Frauenfreibad lästern über die anderen Gäste. Als an einem Tag eine ganze Gruppe von vollverschleierten Frauen den beiden Alteingesessen den Stammplatz streitig macht, ist es mit dem Frieden auf der Wiese endgültig vorbei. Selbst die taffe Bademeisterin wirft das Handtuch. Mit ihrer deftigen feministischen Komödie legt Doris Dörrie einen unterhaltsamen Aufruf zu Toleranz vor. Culture-Clash findet hier im wahrsten Sinne des Wortes statt. Bissige Frotzeleien arten in heftige Handgreiflichkeiten. Die setzt das starke Ensemble mit Lust und Unerschrockenheit um.