Einmal bitte alles Trailer
© Der Filmverleih

Einmal bitte alles

Regie: Helena Hufnagel, BRD 2017, 85 min, noch keine FSK


Isi steckt mit 27 in einer ordentlichen »Quarter-Life-Crisis« fest. Während sie an ihrem Traum, Illustratorin zu werden, festhält, sind alle um sie herum zu veganen Erwachsenen mit perfekten Lebensentwürfen geworden. Nur um Isi macht das Glück offenbar einen Bogen - sie muss sogar in die Gammel-WG des erfolglosen Musikers Klausi und des exzentrischen Medizinstudenten Daniel umziehen. Zu gerne hätte auch Isi »einmal bitte alles«!
Indie-Komödie

Bildrechte: Der Filmverleih