Filmreihen

Böll-Montagskino

Einmal monatlich zeigen wir in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung MV einen Film, der sich mit aktuellen politischen Fragen auseinandersetzt.

Dokumentarfilm über die Reise in die Vergangenheit von drei Männern, deren Vorfahren in der NS-Zeit ganz unterschiedliche (Ein-)Stellungen besaßen.


li.wu. Schatzkiste

Willkommen in unserer Zeitmaschine!
Ja, Zeitreisen sind möglich!

Denn in der li.wu. Schatzkiste präsentieren wir ihnen monatlich ein ausgewähltes Werk der Filmgeschichte. Egal ob Klassiker oder unentdeckte Perle, Grenzgänger oder Kassenschlager, in der Schatzkiste reisen wir kreuz und quer durch Raum und Zeit.
Denn nur auf der großen Leinwand können Filme ihre ganze Wirkung entfalten.

Und damit sie ihre Zeitreise nicht orientierungslos starten, gibt es vor jeder Vorstellung eine kurze Einführung zum jeweiligen Film.

Gerne können sie auch eigene Filmwünsche äußern – egal ob per Mail, vor der Vorstellung oder direkt im Saal.
Tauschen sie sich aus – mit uns, ihren Freunden, den anderen Besuchern. Denn Film ist nicht nur Bild und Ton, Film lebt auch von der Diskussion, dem Gespräch.

Diesen Monat öffnet sich die Schatzkiste für:

Oscar-prämiertes Werk nach Harper Lees Roman.