Hans im Glück
©

Hans im Glück

Figurenspiel von Jürgen Wicht nach dem Märchen der Gebrüder Grimm


Jeder kann Geschichten erzählen, sagt Frau Marta. Herr Novakowski will die Balkontür von Frau Marta reparieren. Sie ist nicht da, aber die Puppen vom Hans im Glück, und Herr Novakowski fängt an zu spielen: Gold gegen Pferd, Pferd gegen Kuh, Kuh gegen Schwein, Schwein gegen Gans, Gans gegen Stein. Und wo ist das Glück? Das gibt es in dieser Inszenierung von und mit Jürgen Wicht. Ein Theaterstück über das Glücklichsein und den wahren Wert der Dinge.
Die Vorstellungen um 9:00 und 10:30 Uhr sind für Kinder im Kindergartenalter geeignet.