El Clan
©

El Clan

Regie: Pablo Trapero, Argentinien/Spanien 2015, 108 min, DF und OmU (Spanisch), FSK 16


Argentinien in den frühen 80er Jahren. Die Puccios leben in einem gutbürgerlichen Stadtteil in Buenos Aires, nach außen wirken sie wie eine normale Großfamilie. Doch im Verborgenen führt Patriarch Arquímedes Puccio die dunklen Geschäfte der Familie: Kidnapping, Lösegelderpressung, Mord. Dafür braucht er vor allem die bedingungslose Unterstützung seines ältesten Sohnes Alejandro, der für ihn geeignete Opfer ausfindig macht. Als Star-Spieler der Rugby-Nationalmannschaft ist Alejandro durch seine Berühmtheit über jeden Verdacht erhaben und somit das ideale Werkzeug. Doch als Alejandro sich verliebt und das grausame Familienbusiness in Frage stellt, kommt es zu einer Zerreißprobe zwischen Vater und Sohn. Auf Tatsachen beruhendes Drama.