Geliebte Jane
©

Geliebte Jane

Regie: Julian Jarrold, GB/USA/Irland 2007, 121 min, FSK o. A.


Im britischen Hampshire, Ende des 18. Jahrhunderts: Jane Austen ist eine selbstbewusste junge Frau, die Schriftstellerin werden will, aber ihre Eltern haben andere Pläne. Zur Sicherung des Familienunterhaltes soll sie den aus reicher Familie stammenden Mr. Wisley heiraten. Allen Anstrengungen und besten Absichten der Austens zum Trotz weist Jane sämtliche Avancen des biederen Aristokraten zurück. Als ihr der attraktive, wortgewandte Ire Tom Lefroy begegnet, entfachen seine Intelligenz und Arroganz Janes Neugier, sie erlebt ihre erste große Liebe. Doch eine gemeinsame Zukunft scheint nicht möglich. Und doch wird diese Romanze das Leben und kreative Schaffen von Jane Austen für immer prägen.
Der Filmabend "Verliebt ins li.wu." wird vom Förderverein des li.wu. präsentiert. Die weiteren Filme beginnen um 17:30 und um 22:30 Uhr.
Zwischen den Filmen wird ein süßer Imbiss gereicht. Eintritt: pro Film: 5 €, alle 3 Filme: 9 €