Ich bin tot, macht was draus!
©

Ich bin tot, macht was draus!

Regie: Guillaume Malandrin/Stéphane Malandrin, Belgien/Fkr. 2015, 96 min, DF und OmU (Französ.), FSK 6


Die bärtigen Rocker der belgischen Band "Grand Ours" sind bereits in die Jahre gekommen. Vier Freunde, die leidenschaftlich zusammen musizieren und sich jetzt auf ihre erste US-Tournee freuen dürfen, die vielleicht den Durchbruch bedeuten könnte. Einen Tag vor Abflug jedoch stirbt Sänger Jipé. Der Rest der Truppe trauert, beschließt aber schnell, die Tournee dennoch anzutreten - mit der Asche ihres Anführers im Gepäck. Ein irrwitziges Roadmovie für Freunde des handfesten Humors.