2001: Odyssee im Weltraum Trailer
© Warner

2001: Odyssee im Weltraum

Regie: Stanley Kubrick, USA/Großbritannien 1968, 149 min, DF und OV (Englisch), FSK 12


Filmreihe: li.wu. Schatzkiste

In grauer Vorzeit landet ein schwarzer Monolith auf der Erde und die in der Nähe lebenden Primaten scheinen eine neue Evolutionsstufe zu erklimmen. 2001: Auf dem Mond entdecken die Menschen einen scheinbar identischen Monolithen, welcher Signale zum Jupiter aussendet. Dorthin wird eine Mission gesandt, bei der neben Menschen auch der Supercomputer HAL 9000 an Bord ist.

Stanley Kubrick, der ohne Zögern als einer der größten Filmemacher bezeichnet werden kann, hinterließ mit diesem Film ein gigantisches Monument, welches wir gemeinsam (wieder)entdecken wollen.

Wie gewohnt mit kurzer Einführung.