Drei Tage und ein Leben Trailer
© atlas Film/Die Filmagentinnen

Drei Tage und ein Leben

Regie: Nicolas Boukhrief, Frankreich 2019, 120 min, DF und OmU (Französisch), FSK 12


Als der kleine Rémi in einem Dorf in den Ardennen verschwindet, stehen alle unter Schock, und jeder ist verdächtig. Nach drei Tagen muss die Suche wegen eines verheerenden Sturms abgebrochen werden. In der Zwischenzeit lebt der zwölfjährige Antoine mit der Angst, entdeckt zu werden - er ist der Einzige, der weiß, was geschah. 15 Jahre später: Als Antoine (Pablo Pauly) nach dem Medizinstudium seine Heimat besucht, hat sich das Dorf kaum verändert. Er fasst einen fatalen Entschluss...

Kriminaldrama nach dem gleichnamigen Roman von Pierre Lemaitre.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.