In This World
©

In This World

Regie: Michael Winterbottom, GB 2002, 89 min, OmU (Pashtu, Farsi, Englisch), FSK 12


Die Lage der afghanischen Flüchtlinge in den Lagern Pakistans ist bedrückend. Die Menschen werden schlecht versorgt, Arbeit gibt es kaum. Enayatullah lebt hier und arbeitet an einem Marktstand. Doch die Familie beschließt, der junge Mann soll nach London gehen, um mit dem dort verdienten Geld, den Angehörigen aus der Misere zu helfen. Da drängt sich Jamal auf, der 14jährige Cousin. Unbedingt will er mitkommen, gerade auch weil er Englisch könne. Die Argumente überzeugen die Ältern schließlich, beide machen sich gemeinsam auf den langen Weg nach Europa. Eine halbe Millionen Flüchtlinge nehmen diese beschwerliche Reise jährlich auf sich. Mit Bussen und LKWs geht es durch den Iran und die Türkei, mit Containerschiffen nach Italien. Es wird gut verdient an diesen ,Touristen", die niemand haben will und die ihren Traum manchmal mit dem Leben bezahlen. Regisseur Michael Winterbottom hat für seinen Film mit Laiendarstellen und flexiblem digitalem Kameraequipment gearbeitet. So entstand neben der erzählerischen Spannung eine fast dokumentarische Authentizität. Ein Film, der sich auf einfache, menschliche Art einem der kompliziertesten und schwerwiegensten Themen der Gegenwart zuwendet.
Ausgezeichnet mit dem Goldenen Bären der Filmfestspiele Berlin 2003