Die geliebten Schwestern
©

Die geliebten Schwestern

Regie: Dominik Graf, BRD 2014, 139 min, FSK 6


Sie sind ein Herz und eine Seele: die schöne Caroline von Beulwitz (Hannah Herzsprung) und ihre schüchterne Schwester Charlotte von Lengefeld (Henriette Confurius). Caroline ist verheiratet, jedoch völlig unglücklich in ihrer Ehe. Für Charlotte hingegen ist es der Traum von einem Ehegatten, der ihr Leben bestimmt. Im Sommer 1788 tritt Friedrich Schiller (Florian Stetter) in ihre Welt und auch ihn teilen sich die Geschwister. Als Charlotte den Dichter heiratet, bleibt die Liebe der drei hinter der Fassade der Ehe weiter bestehen. Doch als Caroline ihren Mann verlässt und schwanger wird, steht die ménage à trois vor ihrer größten Herausforderung.