Herr Figo und das Geheimnis der Perlenfabrik
©

Herr Figo und das Geheimnis der Perlenfabrik

Regie: Juan Pablo Buscarini, Argentinien/Spanien 2006, 95 min, FSK o. A., empf. ab 6 J


Wenn in Argentinien ein Kind einen Zahn verliert und diesen unterm Kopfkissen versteckt, kommt die Zahnmaus Herr Figo und tauscht den Zahn gegen eine Münze oder Süßigkeiten aus. Die Zähne werden in Figos Fabrik von Hunderten von Mäusen zu wunderschönen Perlen umgearbeitet und an den alten Juwelier Morientes verkauft. Als die kleine Lucia einen Zahn verliert, freut sie sich auf Herrn Figos Besuch. Doch der gerät in den Hinterhalt seines raffgierigen Mäusekollegen Fugaz und wird gefangen genommen. Lucia ahnt, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Gemeinsam mit ihrem Cousin Ramiro nimmt sie die Spur des entführten Herrn Figo auf, die sie zu der Werkstatt eines alten Juweliers führt.