Die kleinen Bankräuber
©

Die kleinen Bankräuber

Regie: Armnds Zvirbulis, Lettland/Österreich 2010, 77 min,


Weil der Vater seinen Job verloren hat, wird der Kredit gekündigt. Darauf hin verliert die Familie ihr Haus und zieht zu den Großeltern. Aber Robby und Louise denken nicht daran, das so stehen zu lassen. Der sehr unternehmungsfreudige 5Jährige überredet seine große Schwester, die Bank, wenn sie das Geld nicht freiwillig rausrücken, heimlich um die benötigte Summe zu erleichtern. Das klappt sogar, die Beute erweist sich jedoch als Falschgeld. Das ruft den betrügerischen Bankdirektor auf den Plan und die Ereignisse überstürzen sich...