Der Schamane und die Schlange
©

Der Schamane und die Schlange

Regie: Ciro Guerra, Kolumb./Venez./Argent. 2015, 124 min, OmU (Span. u.a.), FSK 12


Amazonas, Anfang des 20. Jahrhunderts: Der Schamane Karamakate wird gebeten, den Forscher Theodor Koch-Grünberg zu heilen. Dafür müssen die beiden die seltene Yakruna-Pflanze finden. Etwa 30 Jahre später trifft der Botaniker R. E. Schultes auf der Suche nach der Yakruna Karamakate. Dieser macht sich noch einmal auf den Weg auf dem Amazonas. Der auf wahren Begebenheiten beruhende Film erzählt von den Mysterien einer fast vergessenen Kultur und den Schrecken der Kolonalisierung.