Der Klassiker
©

Der Klassiker

Regie: Kari Väänänen, Finnland 2001, 90 min, OmU (Finnisch), keine FSK


Ein von der Kritik hochgelobter, aber kommerziell wenig erfolgreicher Autor wird von seinem Verleger gebeten, ein enthüllendes Tagebuch über seine frühen Jahre zu schreiben. Auf der Suche nach Inspiration gelangt er in die Welt der schnellen Autos. Mit einem Gebrauchtwagenhändler und einem arbeitslosen Schläger gerät er dabei in eine Meinungsverschiedenheit über einen Alfa Romeo 75 Twin Spark, die schließlich in einer wüsten Verfolgungsjagd endet. „Der Klassiker“ ist eine turbulent witzige Verfilmung des gleichnamigen finnisches Bestsellers von Kari Hotakainen.
Finnlandtage in Rostock