Die stillen Trabanten Trailer
© Warner

Die stillen Trabanten

Regie: Thomas Stuber, BRD 2022, 120 min, FSK 12


Melancholisches Episodendrama um Menschen am Rande der Gesellschaft auf der Suche nach Liebe, die sich nachts begegnen: Bistrobesitzer Jens (Albrecht Schuch) verliebt sich in seine Nachbarin Aischa. Wachmann Erik (Charly Hübner) begegnet auf seinem Rundgang immer wieder der jungen Marika, die im Ausländerwohnheim lebt. Reinigungskraft Christa (Martina Gedeck) findet nach ihrer anstrengenden Arbeit Nähe und Trost bei Friseurin Birgitt (Nastassja Kinski).