Manifesto Trailer
© DCM

Manifesto

Regie: Julian Rosefeldt, BRD/Austral. 2015, 98 min, OmU (Englisch), FSK 0


Rosefeldt zeigt Cate Blanchett in zwölf Episoden, die jeweils Manifeste verschiedener Kunstströmungen des 20. Jahrhunderts umsetzen. Er greift dabei auf die Texte von Künstlergruppierungen wie Futuristen, Dadaisten, Fluxus-Künstlern, Suprematisten, Situationisten und anderen zurück, ebenso wie auf die Ideen einzelner Künstler, Architekten, Tänzer und Filmemacher. Blanchett präsentiert deren Essenz in Gestalt diverser von ihr verkörperter Persönlichkeiten, darunter eine Lehrerin, eine Puppenspielerin, eine Fabrikarbeiterin, eine Nachrichtensprecherin und ein Obdachloser.