Der Samurai
©

Der Samurai

Regie: Till Kleinert, BRD 2014, 80 min, FSK 16


Der junge Polizist Jakob Wolski (Michel Diercks) lebt in einem kleinen brandenburgischen Dorf, nahe der Grenze zu Polen. Jakob führt ein eher introvertiertes Leben als Außenseiter fernab der Dorfjugend, die sich über ihn lustig macht. Eines Tages versucht er die Fährte eines Wolfs aufzuspüren, der in den Wäldern umherschweift und sich ab und zu den Dorfbewohnern zeigt. Doch im Wald findet er etwas gänzlich Anderes als erwartet: einen verwilderten, mageren Mann (Pit Bukowski) in einem Kleid, der in der Hand ein japanisches Samuraischwert trägt. Als der "Samurai" Jakob einlädt, sich ihm anzuschließen und die kleine Gemeinde unsicher zu machen, macht Jakob es sich zur Aufgabe, den offensichtlich Wahnsinnigen aufzuhalten. Doch dann muss er feststellen, dass ihn etwas mit dem Fremden verbindet...