Lamb Trailer
© Koch Films/Central

Lamb

Regie: Valdimar Jóhannsson, Island/Schweden/Polen 2021, 106 min, DF und OmU (Isländisch), FSK 16


Weites Land, Bergketten, endloser Himmel, ein abgeschiedenes Haus: In der überwältigend schönen isländischen Landschaft züchten Maria (Noomi Rapace) und ihr Mann Ingvar Schafe. Sie führen ein einfaches, Natur verbundenes Leben. Bis gerade in der Weihnachtsnacht etwas Seltsames in ihrem Stall passiert: Ein Schaf gebärt ein mysteriöses Wesen, das die beiden wie ein eigenes Kind aufziehen und ihm den Namen Ada geben. Das mit inniger Freude begrüßte Familienglück wird jedoch schon bald auf die Probe gestellt – denn nicht nur Mutter Natur steckt voller Überraschungen…


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.