Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

A Nightmare on Elm Street Trailer
© Warner

A Nightmare on Elm Street

Regie: Wes Craven, USA 1984, 92 min, DF und OV (Englisch), FSK 16


Nancy wird seit kurzem von Albträumen geplagt. Wie sich herausstellt können auch einige ihrer Freunde schlecht schlafen. Und alle Träume verbindet eines: Ein Mann mit Schlapphut, entstelltem Gesicht und Fingernägeln aus Stahl, der Jagd auf die Jugendlichen macht!


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.