Die Reise der Pinguine
©

Die Reise der Pinguine

Regie: Luc Jacquet, Fkr. 2004, 86 min, Dokumentarfilm, FSK o. A., empf. ab 10 J


„Die Reise der Pinguine“ beschreibt den außergewöhnlichen Lebenszyklus der Kaiserpinguine. Ein Jahr lang begleitete Luc Jacquet, Biologe und Filmemacher, die Kaiserpinguine in der Arktis. Von der Aufzucht der Jungen, über die Aufgabenverteilung der Elterntiere, bis hin zu der alljährlichen gefährlichen und beschwerlichen Wanderung durch die Arktis können wir die Pinguine begleiten.
Am 12.11.2005 mit anschließendem Filmgespräch.