À La Carte! – Freiheit geht durch den Magen

Jetzt im Metropol.

mehr erfahren
© Neue Visionen

Kino – aber sicher


Derzeit gilt im li.wu. die 2GPlus-Regelung.

Geimpft – Genesen PLUS getestet

Für den Kinobesuch benötigen Sie einen gültigen Nachweis über
eine Impfung gegen SARS-CoV-2,
oder eine überstandene Corona-Infektion
sowie zusätzlich einen aktuellen, negativen Corona-Test.

Bitte halten Sie weiterhin den Mindestabstand von 1,5 m ein. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Besuches verpflichtend. Nutzen Sie die Luca-App oder Kontaktzettel zur Kontaktverfolgung.

MI 01
DEZ

Heute zu sehen

im Metropol Barnstorfer Weg 4

16:00
19:00OmU
À La Carte! – Freiheit geht durch den Magen

À La Carte! – Freiheit geht durch den Magen

Frankreichs 1. Restaurant am Vorabend der Revolution 1789.

21:15
Große Freiheit

Große Freiheit

Großartiges Darstellerkino um eine verbotene Liebe im Nachkriegsdeutschland.


in der Frieda23 Friedrichstraße 23

17:15OmU
Trans – I Got Life

Trans – I Got Life

Einblicke in die Leben von trans Menschen.


OmUOriginal mit dt. Untertiteln
OmeUOriginal mit engl. Untertiteln
OVOriginalversion

Kino - aber sicher!

Ab 20. November gilt im li.wu. die 2GPlus-Regelung.

Erwachsene legen bitte einen Impfnachweis oder einen Genesenennachweis und einen tagesaktuellen Negativ-Test sowie einen gültigen Lichtbildausweis vor.

Achtung: Nicht geimpfte Kinder und Jugendliche ab dem 7. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr müssen einen tagesaktuellen Test nachweisen.
Sie gelten nicht mehr durch die Schule als getestet.

In der Adler Apotheke gegenüber vom Kino können samstags bis 13:15 Uhr Testtermine gebucht werden.

Nicht geimpfte Schwangere sowie Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, benötigen einen entsprechenden Nachweis sowie einen tagesaktuellen Test.

Während des Besuchs gilt die Maskenpflicht - auch am Platz. Nur zum Verzehr darf die Maske abgenommen werden. Zur Kontaktverfolgung wird die Nutzung der Luca-App empfohlen, alternativ liegen auch Kontaktzettel aus.

Schulkinoveranstaltungen werden wie gehabt durchgeführt.

Wir freuen uns auf Sie!

Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.

Letztes aus dem Kino-Blog

Burhan Qurbani


zum Beitrag

23.07. 2020

Regisseur präsentiert am 28.07. seinen Film »Berlin Alexanderplatz«.