Die dunkelste Stunde

Winston Churchill - meisterhaft verkörpert von Gary Oldman.

mehr erfahren
© Universal Pictures
MO 22
JAN

Heute zu sehen

im Metropol Barnstorfer Weg 4

16:00OmU
Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

Portrait der Hannah Nydahl und ihres Lebens mit dem Buddhismus

19:00
21:30OmU
The Big Sick

The Big Sick

Eigentlich will Comedian Kumail gar nicht heiraten. Seine Mutter möchte, dass er eine Pakistanerin heiratet. Und dann begegnet er Emily...


in der Frieda23 Friedrichstraße 23

17:30
20:00OmU
Die dunkelste Stunde

Die dunkelste Stunde

Erst gefeiert steht Winston Churchill während des Zweiten Weltkriegs nahezu allein - und muss weitreichende Entscheidungen treffen.


OmUOriginal mit dt. Untertiteln
OmeUOriginal mit engl. Untertiteln
OVOriginalversion

Tipps vom Team
Unsere Filmempfehlungen

  • Der Film kommt sehr leicht daher, ist aber nicht oberflächlich: »The Big Sick« über die Liebesgeschichte von Kumail und Emily. Es ist wie so oft im Leben: Erst als er sie verliert, erkennt er, wie wichtig sie für ihn ist... Mit einer wie immer umwerfenden Holly Hunter als Emilys Mutter.

    Anne
  • »Loving Vincent«: Von van Gogh Portraitierte bewegen sich durch seine Landschaften. Alles in Öl gemalt. Ich fand den Film fantastisch.

    Heike
  • Einen Freund fürs Leben sollte jeder haben! Und freilich kann auch ein Teddybär solch ein Freund sein: »Bamse – Der liebste und stärkste Bär der Welt« ist Teddybären-Kino für die Kleinsten. Schaut mal an den ersten drei Januar-Wochenenden ins Programm, dort findet ihr ihn. :-)

    Heiko
  • Ich freue mich auf The Big Sick, die Kritiken sind toll und der Trailer verspricht US-amerikanisches Independent Kino mit Wortwitz – ich bin gespannt und neugierig.

    Fabian
  • Im Januar machen wir es uns bei schmuddeligen Wetter warm und gemütlich mit der li.wu.-Schatzkiste und »Spiel mir das Lied vom Tod«, dem Höhepunkt und Abgesang auf das amerikanische Genre, den Western. Sergio Leones Meisterwerk gibt es mit einer kurzen Einführung zu sehen.

    Max

Letztes aus dem Kino-Blog

Aktuelles Monatsprogramm

  • liwu-Programm Januar 2018

    Monatsprogramm

    als Pdf-Datei herunterladen