Wir sind die Flut Trailer
© derzian pictures

Wir sind die Flut

Regie: Sebastian Hilger, BRD 2016, 84 min, FSK 6


Windholm an der Nordsee vor 15 Jahren: Eines Morgens ist das Meer verschwunden. Und die Dorfbewohner beklagen den Verlust all ihrer Kinder. Heute: Der Physiker Micha will ohne Erlaubnis der Universität seine Hypothese zu den merkwürdigen Ereignissen selbst vor Ort überprüfen. Dabei trifft er auf seine frühere Projekt-Kollegin Jana, die vor einem Jahr plötzlich nach Portugal gegangen war. In Windholm begegnet Micha der 19-jährigen Hanna, dem einzigen übriggebliebenen Kind im Ort. Zunächst nur auf seine Arbeit fokussiert, wird Micha von dem kleinen Örtchen mehr und mehr in seinen Bann gezogen. Deutscher Science-Fiction-Film.