Barakah meets Barakah Trailer
© arsenal distribution

Barakah meets Barakah

Regie: Mahmoud Sabbagh, Saudi-Arab. 2017, 88 min, OmU (Arabisch), noch keine FSK


In Dschidda soll Barakah als Ordnungsbeamter dafür sorgen, dass das öffentliche Leben nach islamischem Recht verläuft. Dies tut er immer freundlich, aber ohne Eifer – viel lieber spielt er in einer Laientheatergruppe »Hamlet«. Als er ein illegales Fotoshooting unterbinden soll, verliebt er sich auf den ersten Blick in Bibi, die modelt, aber als Vloggerin und It-Girl bekannter ist. Nur – wie soll er sie näher kennenlernen, in einem Land, das jeder Form von »Dating« feindlich gegenübersteht? Komödie.