Genius – Die tausend Seiten einer Freundschaft
©

Genius – Die tausend Seiten einer Freundschaft

Regie: Michael Grandage, GB/USA 2016, 105 min, DF und OmU (Englisch), FSK 6


Im New York der 1920er Jahre nimmt der Lektor Maxwell Perkins gegen alle Widerstände seines Verlagshauses unbekannte, aber höchst talentierte Autoren wie Hemingway oder F. Scott Fitzgerald unter Vertrag. Als der junge Thomas Wolfe in Perkins' Büro auftaucht, sagt ihm sein Instinkt sofort: Hinter der chaotischen Fassade verbirgt sich ein literarisches Genie. Es entsteht eine Männerfreundschaft, welche jedoch sowohl Wolfes Geliebte Aline als auch Perkins' Ehefrau Louise Belastungen aussetzt. Drama nach A. Scott Bergs Biografie "Max Perkins: Editor of Genius".