Zimt und Koriander Trailer
© Alamode Film

Zimt und Koriander

Regie: Tassos Boulmetis, Griechenland/Türkei 2003, 108 min, DF, FSK 0


Der junge Grieche Fanis wächst in Istanbul auf, wo sein Großvater ihm lehrt, dass es sowohl beim Kochen als auch im Leben darauf ankommt, ihnen ein wenig Würze zu verleihen. In den Folgejahren avanciert Fanis, inzwischen in Istanbul lebend, zu einem herausragenden Koch. Doch als er nach 35 Jahren in Athen zu seinen Wurzeln zurückkehrt, um seinen Großvater und seine erste Liebe wiederzusehen, kommt ihm eine beunruhigende, wie wichtige Erkenntnis: Im Laufe der Zeit hat er vergessen, seinem eigenen Leben die so wichtige Würze zu verleihen ...