Jäger des Augenblicks – Ein Abenteuer am Mount Roraima
©

Jäger des Augenblicks – Ein Abenteuer am Mount Roraima

Regie: Christian Lonk/Philipp Manderla/Malte Röper, Österreich 2012, 102 min, FSK 6


Der weltbekannte Tafelberg Roraima liegt im Dreiländereck von Brasilien, Venezuela und Guyana. Superkletterer Stefan Glowacz macht sich mit seinen langjährigen Partnern Kurt Albert und Holger Heuber Ende Februar 2010 auf eine Expedition zum Gipfel des Berges. Selbst der Weg zum Berg ist schon eine beinahe unmenschliche Strapaze: Es geht zuerst mit dem Boot über Flüsse, danach ohne Hilfsmittel zu Fuß durch den Dschungel. Es regnet unentwegt, die Temperaturen steigen auf über 40 Grad, die Luftfeuchtigkeit ist so hoch, dass man kaum Luft zum Atmen hat.