Dessau Dancers

Dessau Dancers

Regie: Jan Martin Scharf, BRD 2014, 90 min, FSK 0


Im Sommer 1985 entflammt ein amerikanischer Kinofilm auch die Jugendlichen in der DDR. „Beatstreet“ sorgt für volle Kinos und in der Folge für ein neues Phänomen in den Straßen: Breakdance. Der 18-jährige Frank gründet mit Freunden in Dessau die „Break Beaters“. Die Truppe tanzt auf der Straße und bildet bald die Speerspitze der Breakdance-Bewegung in der DDR. Doch schneller als es ihnen lieb ist, wird auch die Staatsmacht auf die Straßentänzer aufmerksam... Komödie


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.