Neben den Gleisen Trailer
© Dieter Schumann

Neben den Gleisen

Regie: Dieter Schumann, BRD 2016, 85 min, noch keine FSK


Auf dem Bahnhofsvorplatz in Boizenburg steht ein betagter Kiosk, der von 5 Uhr bis 22 Uhr geöffnet hat. Ohne Halt rauscht hier der ICE von Berlin nach Hamburg vorbei. Das Gebäude dient als Stammkneipe für Schichtarbeiter aus den Schlachthöfen, Arbeitslose, Taxifahrer und Rentner. Im Laufe des Jahres kommen am Bahnhof Tausende Flüchtlinge auf dem Weg ins nahe Erstaufnahmelager an. Die Stammgäste, die normalerweise hier Bier trinken und Fußball schauen, fangen an, über Politik zu diskutieren und ihre eigene Situation zu reflektieren. Dokumentarfilm.

Am 08.04. 2017 anschließendes Filmgespräch mit dem Regisseur Dieter Schumann.