Im Oktober werden Wunder wahr
©

Im Oktober werden Wunder wahr

Regie: Diego Vega, Daniel Vega, Peru 2010, 83 min, OmU (Spanisch), FSK 12


Im Leben des Pfandleihers Clemente hat alles seine Ordnung. Seinem Geschäft mit den Nöten der Armen aus der Nachbarschaft geht er penibel nach. Die verliehenen Beträge werden fein säuberlich notiert, die Pfandgegenstände in der kleinen Schatzkiste unter dem Ofen verstaut. Nähe zu seinen Mitmenschen ist nicht seine Sache. Seine körperlichen Bedürfnisse erledigt er ebenso geschäftsmäßig im Rotlichtbezirk seiner Heimatstadt Lima. Als Clemente eines Tages ein Baby in seiner Wohnung findet, gerät sein bisher geordnetes Leben aus dem Gleichgewicht. Zum Glück gibt es die Nachbarin Sofia, deren Leben ebenso einsam ist wie seines. Bald wird sie von Clemente als bezahlte Babysitterin eingestellt – zumindest so lange, bis die wahre Mutter ausfindig gemacht worden ist. Doch es wird – natürlich – alles ganz anders kommen... Gewinner des Jury-Preises in der Sektion »Un Certain Regard« in Cannes 2010