El Abrazo Partido
©

El Abrazo Partido

Regie: Daniel Burman, Argentinien, Spanien, Fkr. 2004, 100 min, OmU (Spanisch), FSK o. A.


Ariels Mutter betreibt ein Geschäft für Damenunterwäsche in einer Ladenpassage in Buenos Aires. Es ist eine gemütliche, überschaubare Welt. Man kennt sich seit Jahren. Doch Ariel will hinaus in die Welt. Da seine Großeltern einst auf der Flucht vor dem Holocaust aus Polen nach Argentinien gekommen sind, hat er einen polnischen Pass beantragt. Er will verstehen, warum sein Vater kurz nach seiner Geburt die Familie verlassen hat, um für Israel zu kämpfen, warum es seiner Mutter offenbar ziemlich gleichgültig ist, dass er nie zurückgekehrt ist. Und dann steht der Vater eines Tages vor ihm …