Memoria Trailer
© Port au Prince/MUBI/24 Bilder

Memoria

Regie: Apichatpong Weerasethakul, Kolumbien/Thailand/Frankreich/BRD/Mexiko/Katar/Großbritannien/China 2021, 136 min, OmU (Englisch, Spanisch), FSK 12


Regisseur Apichatpong Weerasethakul schickt seine Hauptdarstellerin Tilda Swinton auf eine somnambule Suche nach dem Ursprung eines Geräuschs, das nur sie zu hören scheint. Ihr Weg führt sie nach Kolumbien, wo sie gänzlich unerwartet auf Menschen trifft, die ihr Hilfe anbieten. Erzählt in meditativer Langsamkeit, Bild und Ton auf besondere Art und Weise eng miteinander verbunden, werden nicht greifbare Ahnungen erzeugt. Eine geheimnisvolle, sinnliche Kinoerfahrung, ein Rausch für das Unterbewusstsein aus Erinnerungen, Träumen und Geschichten.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.