Eichhörnchen fliegt nach Afrika
©

Eichhörnchen fliegt nach Afrika

Regie: Ottó Foky, Ungarn 1982, 73 min, Puppentrickfilm, FSK o. A., empf ab 4 J


Das Eichhörnchen Mischi ist das Jüngste in seiner Familie und das Sorgenkind, denn er hat einen schwarzen Schwanz. Mischi ist kess, vorlaut und naschhaft. Nachdem er die Nüsse für den Unterricht aufgefressen hat, macht er sich auf die Suche nach dem Wunderbaum, der das ganze Jahr über Nüsse trägt, braucht er doch so keine Wintervorräte mehr anzulegen. Auf dem Rücken eines Albatros gelangt er ins Schlaraffenland. Aber wird Mischi dort glücklich sein? Nach einem ungarischen Märchen.
Sondervorstellungen für Kindergärten auf Anfrage möglich.