Die drei ??? – Das Geheimnis der Geisterinsel
©

Die drei ??? – Das Geheimnis der Geisterinsel

Regie: Florian Baxmeyer, BRD 2007, 94 min, FSK 6, empf. ab 8 J


Wieder einmal begeben sich „Die drei ???“ in akute Lebensgefahr, um einen Auftrag erfolgreich auszuführen. Diesmal scheint es den drei Jungs aber tatsächlich an den Kragen zu gehen. Peter Shaw und Bob Andrews staunen nicht schlecht, als ihrem Anführer Justus Jonas nicht nur die Rettung in letzter Sekunde, sondern auch noch eine spektakuläre Enttarnung gelingt. Ein weiterer Triumph für die drei Hobbydetektive, aber einer, der an den Kräften gezehrt hat. Wieder zurück in ihrem Hauptquartier auf dem Schrottplatz von Onkel Titus im südkalifornischen Rocky Beach, sind sich „Die drei ???“ einig, einen Urlaub verdient zu haben. Da trifft es sich ausgezeichnet, dass die Jungs eine Einladung erhalten. Die Reise soll nach Südafrika gehen ans Kap der Guten Hoffnung, auf eine vor der Küste gelegene Insel, die Geisterinsel, wo Peters Vater der reichen Erbin Miss Wilbur helfen soll, einen Vergnügungspark zu errichten. Dieses Angebot lassen sich „Die drei ???“ nicht entgehen. Doch was anfangs noch wie ein Urlaub beginnt, entpuppt sich als neuer Fall für die drei Detektive.