Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Derzeit gilt im li.wu. die 2GPlus-Regelung.

Geimpft – Genesen PLUS getestet

Für den Kinobesuch benötigen Sie einen gültigen Nachweis über
eine Impfung gegen SARS-CoV-2,
oder eine überstandene Corona-Infektion
sowie zusätzlich einen aktuellen, negativen Corona-Test.

Bitte halten Sie weiterhin den Mindestabstand von 1,5 m ein. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Besuches verpflichtend. Nutzen Sie die Luca-App oder Kontaktzettel zur Kontaktverfolgung.

Barfuß auf Nacktschnecken

Barfuß auf Nacktschnecken

Regie: Fabienne Berthaud, Fkr. 2010, 103 min, OmU (Französisch), FSK 12


Bisher wurde die kindliche, freiheitsliebende und überaus sensible Lily auf Händen durchs Leben getragen. Doch dann stirbt ihre Mutter. Plötzlich ist Lily auf sich alleine gestellt. Das kann ihre Schwester Clara (Diane Kruger) nicht mit ansehen. Kurzerhand zieht sie zurück in ihr Elternhaus. Eigentlich hatte sie sich längst von ihrer Familie emanzipiert und ein Leben in der Großstadt begonnen. Clara lässt sich von Lilys unbeschwertem Lebensstil in der freien, harmonischen Natur anstecken und beginnt, an ihrer Ehe mit Pierre zu zweifeln.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.