Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Derzeit gilt im li.wu. die 2GPlus-Regelung.

Geimpft – Genesen PLUS getestet

Für den Kinobesuch benötigen Sie einen gültigen Nachweis über
eine Impfung gegen SARS-CoV-2,
oder eine überstandene Corona-Infektion
sowie zusätzlich einen aktuellen, negativen Corona-Test.

Bitte halten Sie weiterhin den Mindestabstand von 1,5 m ein. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Besuches verpflichtend. Nutzen Sie die Luca-App oder Kontaktzettel zur Kontaktverfolgung.

Unsichtbar – Invisible

Unsichtbar – Invisible

Findlingspreis 2015


Unsichtbar / Invisible
Regie: Zofia Pręgowska, Polen 2014, 22 min, OmU (Polnisch), keine FSK

Die 90-jährige Protagonistin Krystyna lebt in einer kleinen Wohnung umgeben von Büchern und vollgeschriebenen Notizblöcken. Sie verfasst Gedichte und bereitet eine neue Präsentation ihrer Werke vor. Deren Organisation und das Aufschreiben der Gedichte gestaltet sich schwierig, seit Krystyna blind ist. Sie denkt aber gar nicht daran, ihre Leidenschaft aufzugeben.
Regisseurin anwesend
Findlingspreis SEFF 2015 des Dachverbandes der kulturellen Kinos und Filmklubs FILMKOMMUNIKATION Mecklenburg-Vorpommern.

Weitere Filme im Programm:
Backward Run
Regie: Ayçe Kartal, Türkei/Fkr. 2014, 03:59 min, OF, keine FSK

Figure
Regie: Katarzyna Gondek, Polen 2015, 08:50 min, OmeU (Polnisch), keine FSK

The CrowRegie: Przemyslaw Jan Chrobak, Polen 2014, 07:40 min, ohne Dialog, keine FSK


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.