Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Auf der anderen Seite

Auf der anderen Seite

Regie: Fatih Akin, BRD 2007, 122 min, DF (teilweise untertitelt), FSK 12


Gedreht an Schauplätzen in Deutschland und der Türkei, verknüpft der Film scheinbar zufällig die Lebensgeschichten von sechs Menschen aus verschiedenen Kultur- und Lebenswelten, deren Wege sich kreuzen, ohne sich zu berühren. Erst der zweifache Tod führt sie am Ende zusammen – ein leidenschaftliches Plädoyer für das Leben und die Kraft der Vergebung. „Auf der anderen Seite“ überzeugt mit einem herausragenden Darstellerensemble - allen voran die beeindruckende Hanna Schygulla.
Preis für das beste Drehbuch und Preis der ökumenischen Jury Cannes 2007.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.