Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Derzeit gilt im li.wu. die 2GPlus-Regelung.

Geimpft – Genesen PLUS getestet

Für den Kinobesuch benötigen Sie einen gültigen Nachweis über
eine Impfung gegen SARS-CoV-2,
oder eine überstandene Corona-Infektion
sowie zusätzlich einen aktuellen, negativen Corona-Test.

Bitte halten Sie weiterhin den Mindestabstand von 1,5 m ein. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Besuches verpflichtend. Nutzen Sie die Luca-App oder Kontaktzettel zur Kontaktverfolgung.

Auf dem Weg nach Emmaus

Auf dem Weg nach Emmaus

Regie: Markku Pölönen, Finnland 2002, 80 min, OmU (Finnisch), keine FSK


Der Immobilienhändler Rane Koskivuo ist in sein Heimatdorf zurückgekehrt, das er vor mehr als zwanzig Jahren verlassen hat. Eigentlich dachte er, die Verbindungen wären gekappt, doch unbekannte, seltsame Mächte zwingen ihn, seine Vergangenheit in diesem Dorf noch einmal in voller Länge zu erleben. Kein finnischer Filmemacher konnte bislang beanspruchen, einen Dogma-Film gemacht zu haben. Pölönens Werk gilt jetzt als die erste finnische Annäherung an die dänische Schule.
Finnlandtage in Rostock


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.