Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

apocalypse-now
© Tobis

Apocalypse Now Redux

Regie: Francis Ford Coppola, USA 2001, 203 min, OmU vorgesehen (Englisch)


Ein amerikanischer Captain (Martin Sheen) erhält während des Vietnamkrieges den Auftrag, einen Colonel (Marlon Brando) auszuschalten, der keinen Befehlen mehr Folge leistet und sich im kambodschanischen Dschungel als grausamer Herrscher feiern läßt. Die Fahrt dorthin den Mekong flußaufwärts nimmt allerdings zunehmend irreale Züge an und endet schließlich in einem alptraumhaften Finale. 22 Jahre nach der Premiere hat Coppola sein Monumentalwerk um fast 50 Minuten erweitert. Geblieben ist es nach wie vor eines der wichtigsten Beiträge zum amerikanischen Trauma Vietnam und zum Wahnsinn eines Krieges überhaupt.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.