Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Die Überglücklichen Trailer
© Neue Visionen

Die Überglücklichen

Regie: Paolo Virzì, Italien/Fkr. 2016, 116 min, DF und OmU (Ital.), FSK 12


Filmreihe: Ab'gedreht

Maria Beatrice Morandini Valdirana ist Gräfin und Quasselstrippe. Seitdem sie sich in einen Verbrecher verliebt und der Justiz zahlreiche Gründe gegeben hat, sie unter Arrest zu stellen, ist von ihrem Sozialstatus nicht mehr viel übriggeblieben. Beatrice muss sich einer psychologischen Behandlung unterziehen. Als die junge Donatella am gleichen Ort Patientin wird, nimmt Beatrice die gebrochene Frau gerne unter ihre Fittiche. Bald ergibt sich eine Gelegenheit, den goldenen Käfig zumindest kurzfristig zu verlassen: Beatrice und Donatella büchsen aus.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.