Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Ich, Daniel Blake Trailer
© Prokino Filmverleih

Ich, Daniel Blake

Regie: Ken Loach, GB/Fkr./Belgien 2016, 100 min, DF und OmU (Engl.), FSK 6


Daniel Blake ist ein geradliniger, anständiger Durchschnittsengländer – bis ihm seine Gesundheit einen Strich durch die Rechnung macht. Jetzt will die Staatsbürokratie ihm den Bezug von Sozialhilfe verweigern. Blake ahnt nicht, dass die kafkaeske Situation ihn fast in die Knie zwingen wird. Er begegnet Katie, und beide raufen sich zu einer Schicksalsgemeinschaft zusammen. Sie erfahren neben den behördlichen Zumutungen auch viel Solidarität von anderen Menschen.

Cannes 2016: Goldene Palme für den besten Film

Mit Vorfilm:

Der Philatelist

Regie: Jan-Gerrit Seyler, BRD 2011, 7’20 min, FSK 6

Hugo lebt in seiner eigenen Welt, bis eines Tages eine Briefmarke aus dem Fenster geweht wird …


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.