Filmarchiv A-Z

Das li.wu. ist derzeit leider geschlossen.


Wir planen die Wiedereröffnung ab Donnerstag, 03. Februar.

Über das Filmrogramm und die weiteren Maßnahmen werden wir in Kürze informieren.

Vogelfrei. Ein Leben als fliegende Nomaden Trailer
© Trike-Globetrotter/Die Filmagentinnen

Vogelfrei. Ein Leben als fliegende Nomaden

Regie: Andreas Zmuda, Deutschland 2021, DF teilweise OmU (Englisch), 112 min, FSK 0


1.518 Tage - 36.042 Flugkilometer - 33 Länder - 1 Kontinent - 197 Starts - 1 Crash - 1 Notlandung. Die beiden Extremabenteurer Andreas Zmuda und Doreen Kröber berichten über ihre einzigartigen Erlebnisse und Begegnungen von den ersten vier Jahren (2012-2016) ihrer Reise mit einem Trike, dem »Motorrad der Lüfte« sowie über ihr Leben als fliegende Nomaden. Ein Dokumentarfilm mit spektakulären Bildern des nord- und südamerikanischen Kontinents sowie der Karibik aus der Vogelperspektive.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.