Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Max und die wilde 7 Trailer
© Leonine

Max und die wilde 7

Regie: Winfried Oelsner, Deutschland 2020, 87 min, FSK 0, empfohlen ab 6 Jahren


Wegen seines neuen Zuhauses muss Max sich in der Schule allerlei Geläster anhören, er ist mit seiner Mutter auf die Burg Geroldseck gezogen, ein Altersheim, in dem die Mutter arbeitet. Ausgerechnet hier findet er seine besten Freunde: Vera, Horst und Kilian sind zusammen schon über 200 Jahre alt, mischen aber als »Wilde 7« das Heim gehörig auf. Und als dann auch noch Sachen verschwinden, macht sich das Trio mit Max an die Aufklärung des Falles…


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.