Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Die Rüden Trailer
© Real Fiction/Tom Trambow

Die Rüden

Regie: Connie Walther, Deutschland 2018, 110 min, FSK 12


In einer Arena aus dunklem Beton treffen vier junge Gewaltstraftäter auf drei kampflustige Hunde mit metallenen Maulkörben. Testosteron pur also, wäre da nicht die angstfreie Hundetrainerin Lu, die sich der Herausforderung stellt, Feuer mit Feuer zu löschen. Sie siedelt ihr von den Strafvollzugs-Autoritäten misstrauisch überwachtes Projekt jenseits der Fragen nach Täter und Opfer oder Schuld und Sühne an. So wird Lus Ansatz zum Sprengsatz für ein System, das glaubt, man könne Gut und Böse wirklich sauber trennen.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.