Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Suicide Tourist – Es gibt kein Entkommen Trailer
© DCM

Suicide Tourist – Es gibt kein Entkommen

Regie: Jonas Alexander Arnby, Dänemark 2020, 90 min, DF und OmU (Dänisch), FSK 12


Der ehemalige Versicherungsmakler Max (Nikolaj Coster-Waldau) beschließt, sich wegen eines unheilbaren Gehirntumors das Leben zu nehmen, als eine ehemalige Klientin ihn um Hilfe bittet: Sie ist nach dem Tod ihres Mannes Arthur noch immer mit den Versicherungsabwickelungen beschäftigt. Bei der Recherche stößt er auf den Werbefilm des mysteriösen Hotels »World's End«, kurz vor seinem Tod hatte Arthur mit diesem Hotel zu tun. Es ist nicht irgendein Hotel, denn das Hotel bietet geplante und betreute Suizide an. Einmal eingecheckt, gibt es kein Zurück mehr …


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.